§ 1 Allgemeines

Eine Teilnahme am Gewinnspiel der Facebook - Fanseite: " ÜBER Magazin", ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Redeleit und Junker GmbH (nachfolgend „der Veranstalter“ genannt).

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook ist in keiner Weise für das Gewinnspiel verantwortlich.


§ 2 Teilnahme

Teilnehmen kann jede natürliche Person ab 16 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. Mitarbeiter der Redeleit und Junker GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahmeschluss des Gewinnspiels ist am 30.04.17 um 24 Uhr. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Gewinnspielbeschreibung genannten Frist möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Am Gewinnspiel nimmt teil, wer auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/uebermagazin/ den Post 28.04.17 liked. Mit dem Like und somit mit der Teilnahme am Gewinnspiel, akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.


§ 3 Gewinn

Es wird insgesamt ein Gewinner bestimmt, der ein Partyset von Big Bang Wein erhält. Der Gewinner wird am 02.05.17 auf Facebook bekannt gegeben.

Der Gewinner wird mit Hilfe des Zufallsgenerators (www.zufallsgenerator.net) von der Facebook Redaktion des Veranstalters (Jury) nach seinem alleinigen Ermessen ausgewählt und per Facebook benachrichtigt. In diesem Zuge werden Name und Adresse des Gewinners abgefragt. Der Wein wird nach Beendingung des Gewinnspiels innerhalb von zwei Woche postalisch an die angegebene Adresse des Gewinners versendet. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht binnen der Frist, die der Veranstalter bei der Gewinnmitteilung setzt, verfällt der Gewinn ersatzlos.


 

Der Veranstalter kann den Wettbewerb ohne Angaben von Gründen und zu jeder Zeit modifizieren, aussetzen oder beenden.

§ 4 Anpassungen


Schadenersatzansprüche gegenüber des Veranstalters, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind - innerhalb des gesetzlich zulässigen - unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, der Veranstalter hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Ferner haftet der Veranstalter nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen die Gewinnspiel- Internetseite. Der Veranstalter wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel- Internetseite sicherzustellen. Weiterhin übernimmt der Veranstalter keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

§ 5 Haftung


Der Veranstalter gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Der Veranstalter wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten oder Adressdaten verkaufen. Der Veranstalter speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/ in ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels. Der/Die Teilnehmer/in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck. Die Daten werden nach vollständiger Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Sofern seitens Facebook Daten erhoben werden, ist die Redeleit und Junker GmbH hierfür nicht verantwortlich. Der/die Teilnehmer/in hat sich selbst über die Datenschutzbedingungen von Facebook zu informieren. 

§ 6 Datenschutz


Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

§ 7 Salvatorische Klausel


Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz der Veranstalter vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz der Veranstalter ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

§ 8 Gerichtsstand / anwendbares Recht


Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung dieses Gewinnspiels und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an: info@rundj.de

 

§ 9 Kontakt